Migrationsrecht.net - Das Fachportal zum Ausländerrecht



Kategorien

Deutschland Europa
- Einreise und Aufenthalt - Gründungsverträge
- Erwerbstätigkeit - EU-Erweiterung
- Freizügigkeitsrecht - Türkei
- Flüchtlings-/Asylrecht - Schweiz/EWR
- Integration und Soziales - Verordnungen
- Freiheitsentziehung - Richtlinien
- Staatsangehörigkeitsrecht - Schengener Besitzstand
- Datenspeicherung/-nutzung - Assoziierungsabkommen
- Europarat
Völkerrecht Verwaltungsvorschriften
- Visa/Reiseverkehr - Einreise und Aufenthalt
- Rückübernahme - Erwerbstätigkeit
- Menschenrechte/Flüchtlingsschutz - Freizügigkeits-/EU-Recht
- Wiener Übereinkommen - Flüchtlings-/Asylrecht

Aktuelle Gesetze zum Ausländerrecht

Es werden alle wichtigen Gesetze zum Ausländerrecht angeboten. Die Gesetzestexte werden zeitnah aktualisiert. Für Mitglieder gibt es die wichtigsten deutschen Gesetzestexte, insbesondere das Aufenthaltsgesetz, das Freizügigkeitsgesetz, die Bestimmungen über das Asyl und den Flüchtlingsschutz sowie die Verwaltungsvorschrift zum Aufenthaltsgesetz, in einer bearbeiteten Fassung, die alle Gesetzesänderungen dokumentiert.

Aktuelle EU-Richtlinien und EU-Verordnungen

Der Bedeutung des Europarechts wird dadurch Rechnung getragen, dass die aktuellen EU-Richtlinien und EU-Verordnungen zur Verfügung gestellt werden. Für Mitglieder gibt es spezielle Dokumente, in denen die deutsche, die englische und die französische Fassung sowie Berichtigungen der Richtlinien und Verordnungen zusammengefasst werden.

Wichtige Vorschriften der Menschenrechte

Die Menschenrechte und der internationale Flüchtlingsschutz werden umfassend dokumentiert. Die wichtigen Verträge des Völkerrechts, insbesondere die Europäische Menschrechtskonvention und die Genfer Flüchtlingskonvention werden zur Verfügung gestellt.

Verwaltungsvorschriften zum Aufenthaltsgesetz

Die Verwaltungsvorschriften zu den wichtigsten deutschen Gesetzen im Ausländerrecht, insbesondere zum Aufenthaltsgesetz, zum Freizügigkeitsgesetz und zu Fragen der Einbürgerung, werden bereitsgestellt

Die Auslegung wichtiger Gesetze im Ausländerrecht und von EU-Richtlinien und EU-Verordnungen ist von der Kenntnis der Entstehungsgeschichte und der Gesetzesmaterialien abhängig.

Im Folgenden werden die laufenden und die überholten Gesetzgebungsvorhaben sowie alle Änderungen der wichtigsten Gesetze des Ausländerrechts mit ihrer jeweiligen Entstehungsgeschichte (Drucksachen, Beratungen, Anhörungen, Gutachten, Verkündung) wiedergegeben, chronologisch rückwärts (jüngste Änderungen zuerst).

Entsprechendes für die einschlägigen Normen des EU-Rechts.

Rechtsprechung zu Ausländerrecht, Asylrecht, Dienstleistungsfreiheit, Staatsangehörigkeitsrecht, Unionsbürgerrecht folgender Gerichte:
EuGH, EGMR, BVerfG, BVerwG, OVG/VGH, LSG, Sonstige




Rechtsanwälte
Anzeige