VG Frankfurt/Oder - 5 L 314/09.A - Beschluss vom 03.02.2010

VG Frankfurt/Oder - 5 L 314/09.A - Beschluss vom 03.02.2010

Zum Versäumnis der Zustellung der Überstellungsentscheidung durch das BAMF an den Betroffenen.

Der Antragsgegnerin wird im Wege der einstweiligen Anordnung aufgegeben, die Vollziehung der am 04. November 2009 erfolgten Rückführung des Antragstellers nach Griechenland unverzüglich auf ihre Kosten rückgängig zu machen und dem Antragsteller den Aufenthalt im Bundesgebiet zu gestatten, bis das Klageverfahren 5 K 957/09.A hinsichtlich des auf Seite 2 des Schriftsatzes vom 11. November 2009 unter Nr. 1 angekündigten Klageantrags rechtskräftig beendet ist.

Dateiname: vg-ffo_rueckholung-aus-gr_030210.pdf
Dateigröße: 94.14 KB
Erstellungsdatum: 10.02.2010
Letztes Update am: 10.02.2010