Migrationsrecht.net - Das Fachportal zum Ausländerrecht



News Ausländerrecht


18.07.2014 » EuGH hält das Mindestalter von 21 Jahren beim Ehegattennachzug für zulässig

Der EuGH hat mit Urteil vom 17.07.2014 in der Rechtssache Marjan Noorzia (C-338/13) entshieden, dass bei Drittstaatsangehörigen die Zusammenführung von Ehegatten davon abhängig gemacht werden kann, dass beide zum Zeitpunkt der Antragstellung das 21. Lebensjahr vollendet haben. Weiterlesen...




Rechtsanwälte

RSS Ausländerrecht

Migrationsrecht

Folgen Sie uns

   
Anzeige

Ihr Profil

Please login to see your Profile Complete Bar