Migrationsrecht.net - Das Fachportal zum Ausländerrecht



§ 105c Überleitung von Maßnahmen zur Überwachung ausgewiesener Ausländer aus Gründen der inneren Sicherheit

Gesetz über den Aufenthalt, die Erwerbstätigkeit und die Integration von Ausländern im Bundesgebiet (Aufenthaltsgesetz - AufenthG)

EIngefügt durch G vom 20.10.2015 - in Kraft ab 24.10.2015 (siehe unten "Chronik")

Maßnahmen und Verpflichtungen nach § 54a Absatz 1 bis 4 in der bis zum 31. Dezember 2015 geltenden Fassung, die vor dem 1. Januar 2016 bestanden, gelten nach dem 1. Januar 2016 als Maßnahmen und Verpflichtungen im Sinne von § 56 in der ab dem 1. Januar 2016 geltenden Fassung.

Zugehörige Dokumente

pdf Chronik des § 105c AufenthG

Zugehörige Kommentierungen

Es sind keine Kommentierungen zu diesem Paragraphen hinterlegt bzw. veröffentlicht.




Rechtsanwälte
Anzeige