Migrationsrecht.net - Das Fachportal zum Ausländerrecht



News Ausländerrecht


24.04.2018 » EuGH konkretisiert den Ausweisungsschutz für Unionsbürger

Der Gerichtshof der EU hat am 17. April 2018 entschieden, dass der verstärkte Schutz vor Ausweisung u. a. an die Voraussetzung geknüpft ist, dass der Betroffene über ein Recht auf Daueraufenthalt verfügt. Die weitere Voraussetzung des „Aufenthalts in den letzten zehn Jahren im Aufnahmemitgliedstaat“ kann erfüllt sein, sofern eine umfassende Beurteilung der Situation des Unionsbürgers zu dem Schluss führt, dass die Integrationsbande, die ihn mit dem Aufnahmemitgliedstaat verbinden, trotz seiner Inhaftierung nicht abgerissen sind. Weiterlesen ...




Rechtsanwälte
Folgen Sie uns
   
Anzeige