Migrationsrecht.net - Das Fachportal zum Ausländerrecht



§ 13 Staatsangehörige der Beitrittsstaaten

Gesetz über die allgemeine Freizügigkeit von Unionsbürgern (Freizügigkeitsgesetz/EU - FreizügG/EU)

Vom 30.07.2004 (BGBl. I S. 1950), zuletzt geändert durch Gesetz v. 21.12.2015 (BGBl. I S. 2814); Inkrafttreten: 01.07.2015.

Soweit nach Maßgabe des Beitrittsvertrages eines Mitgliedstaates zur Europäischen Union abweichende Regelungen anzuwenden sind, findet dieses Gesetz Anwendung, wenn die Beschäftigung durch die Bundesagentur für Arbeit nach § 284 Absatz 1 des Dritten Buches Sozialgesetzbuch genehmigt wurde.

Zugehörige Dokumente

iconChronik des § 13 FreizügG/EU

Zugehörige Kommentierungen




Rechtsanwälte
Anzeige