SPD fordert Abschaffung der Sprachanforderungen beim Familiennachzug

Anzeige

Mit dem Gesetzentwurf vom 7.3.2012 fordert die SPD-Fraktion die Abschaffung der Sprachanforderungen beim Ehegattennachzug (BT-Dr. 17/8921). Damit stellt erstmals eine der großen Volksparteien die Sprachanforderungen als Nachzugskriterium in Frage.