Migrationsrecht.net - Informationsportal zum Ausländerrecht

Das Portal Migrationsrecht.net bietet Juristen, Rechtsanwälten, Journalisten und auch Rechtssuchenden mit seinem Experten-Netzwerk umfangreiche Informationen sowie aktuelle News aus dem gesamten Bereich des europäischen und deutschen Migrationsrechts. Zu vielen Themengebieten des Ausländerrechts stehen Texte, Abhandlungen, Gesetze und Verordnungen sowie E-Books zur Verfügung.

Zwangsehe als Rückfahrtticket

Anzeige

Die MILLIYET berichtet in ihrer heutigen Ausgabe ausführlich über den Fall von Nesrin Tekin, 22, die vor drei Monaten aus Deutschland ausgewiesen wurde. Der Grund der Abschiebung ist der Vater Ahmet Tekin, der bereits vor zwei Jahren Deutschland verlassen musste. Mit einem getäuschten Asylantrag brachte er nach seiner Ankunft 1992 auch seine Ehefrau und seine 6 Kinder. Als die Täuschung nach zwölf Jahren aufgedeckt wurde, beschloss der Innensenat von Berlin, auch die restliche Familie auszuweisen. Nesrin Tekin wurde abgeschoben, da sie kein Bleiberecht beantragt hatte und musste somit zurück zu ihrem Vater. Dieser wiederum plante aufgrund seiner hohen Spielschulden seine Tochter zwangszuverheiraten. Durch die Abgeordnete der Linkspartei, Evrim Baba, erfuhr Berlins Innensenator Dr. Erhart Körting (SPD) von dem Vorfall und kündigte ein Rückkehrrecht für Nesrin Tekin an.

Quelle:
Deutsch-Türkische Medienagentur
Ali Yumuşak
Kurfürstendamm 161
10709 Berlin
Tel: +49 (30) 892 4932
Fax:+49 (30) 890 40 788
http://www.europress.de/