Ebook, Daueraufenthaltsrichtlinie, langfristig Aufenthaltsberechtigte, Ausweisungsschutz für Drittst

Anzeige

Ebook zur Daueraufenthaltsrichtlinie - Inhalt: langfristig Aufenthaltsberechtigte, Ausweisungsschutz für Drittstaatsangehörige, Vorbehalt der öffentlichen Sicherheit und Ordnung

Das Buch gibt einen umfassenden Überblick über die Rechtsstellung von Drittausländern, die den Status eines langfristig Aufenthaltsberechtigten innehaben oder anstreben, wenn Maßnahmen aus Gründen der öffentlichen Sicherheit oder Ordnung ergriffen werden sollen. Es beantwortet dabei die wichtige Frage, ob langfristig Aufenthaltsberechtigte Unionsbürgern gleichgestellt sind und ob der für Unionsbürger und türkische Staatsangehörige geltende besondere Ausweisungsschutz auf diese Personengruppe übertragbar ist.

Bedeutung des Ausweisungsschutzes für Drittausländer, die den Status eines langfristig Aufenthaltsberechtigten nach der Daueraufenthaltsrichtlinie innehaben.

Der besondere Ausweisungsschutz für Drittstaatsangehörige, die den Status eines langfristig Aufenthaltsberechtigten erworben haben, wird zukünftig die ausländerrechtliche Praxis aus zweierlei Gründen beschäftigen: 

  • Zum einen wird dieser Status weitgehend die Niederlassungserlaubnis ablösen
  • Zum anderen werden die Vorgaben der Daueraufenthaltsrichtlinie (RL 2003/109/EG) mit dem 2. Änderungsgesetz zum AufenthG voraussichtlich nur unzureichend umgesetzt werden
  • Grenzen der Freizügigkeit von Drittausländern bei der Weiterwanderung in andere EU-Staaaten aus Gründen der öffentlichen Sicherheit oder Ordnung

Neben dem besonderen Ausweisungsschutz wird sich die Frage stellen, unter welchen Voraussetzungen der Status eines langfristig Aufenthaltsberechtigten aus Gründen der öffentlichen Sicherheit oder Ordnung versagt werden kann. Außerdem wird die Bewegungsfreiheit von Drittstaatsangehörigen – „kleine Freizügigkeit“ – die Frage aufwerfen, wann ihnen der Aufenthalt in einem anderen EU-Staat, in den der langfristig Drittstaatsangehörige aufgrund seines Status weiterwandern kann, vorenthalten werden darf.

Das ebook erhalten Sie zum sofortigen Download für 9,28 € in unserem ebook-Store Ausländerrecht zum Download. Mitgliedern steht der Download kostenfrei zur Verfügung.