H.I.D. und B.A. C-175/11

H.I.D. und B.A. C-175/11

URTEIL DES GERICHTSHOFS (Zweite Kammer) 31. Januar 2013
Rechtssache C‑175/1 H. I. D. und B. A. gegen Refugee Applications Commissioner, Refugee Appeals Tribunal, Minister for Justice, Equality and Law Reform, Irland
Vorabentscheidungsersuchen des High Court (Irland)

Vorabentscheidungsersuchen – Gemeinsames europäisches Asylsystem – Antrag eines Drittstaatsangehörigen auf Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft – Richtlinie 2005/85/EG – Art. 23 – Möglichkeit einer vorrangigen Bearbeitung von Asylanträgen – Nationales Verfahren, das für die Prüfung von Anträgen, die von Personen gestellt wurden, die einer nach der Staatsangehörigkeit oder dem Herkunftsland bestimmten Gruppe von Personen angehören, ein vorrangiges Verfahren vorsieht – Anspruch auf effektiven gerichtlichen Rechtsschutz – Art. 39 der Richtlinie 2005/85 – Begriff ‚Gericht‘ oder ‚Tribunal‘ im Sinne dieser Vorschrift

Dateiname: rspr-eugh-asyl-h.i.d.-c-175.11.pdf
Dateigröße: 113.51 KB
Erstellungsdatum: 29.04.2014
Letztes Update am: 29.04.2014