Antwort der Bundesr egierung zu Einreiseverweigerungen durch Konsultaionsverfahren

Antwort der Bundesr egierung zu Einreiseverweigerungen durch Konsultaionsverfahren

Deutscher Bundestag Drucksache 17/11016
17. Wahlperiode 17. 10. 2012 Antwort
der Bundesregierung
auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Andrej Hunko, Jan van Aken,
Thomas Nord, Kathrin Vogler und der Fraktion DIE LINKE.
– Drucksache 17/00000 –

Einreiseverweigerung in Schengen-Staaten im sogenannten
Konsultationsverfahren unter Geheimhaltung von Gründen

Dateiname: mnet_AntwBuReg_1711016_Einreiseverweigerung_Konsultationsverf_171012.pdf
Dateigröße: 80.68 KB
Erstellungsdatum: 07.12.2012
Letztes Update am: 07.12.2012