Migrationsrecht.net - Das Fachportal zum Ausländerrecht



Zur Zuständigkeit der Gerichte bei Abgabeentscheidungen nach § 106 Abs. 2 Satz 2 AufenthG

Zur Zuständigkeit der Gerichte bei Abgabeentscheidungen  nach § 106 Abs. 2 Satz 2 AufenthG

Zur Zuständigkeit der Gerichte bei Abgabeentscheidungen
nach § 106 Abs. 2 Satz 2 AufenthG, §§ 2 Abs. 2 und 416 S. 2 FamFG


Die Kommentierung bezieht sich auf folgende Entscheidungen:

  • BVerfG, Beschluss vom 08.04.1997 - 1 PBvU 1/95 -; Beschluss vom 02.06.2009 - 1 BvR 2295/08 -
  • BGH, Beschluss vom 08.03.2007 - V ZB 149/06 -
  • OLG München, Beschluss vom 26.04.2006 - 34 Wx 044/06 -; Beschluss vom 19.09.2006 - 34 Wx 080/06 -, Beschluss vom 19.04.2007 - 34 Wx 019/07 -
  • OVG NRW, Beschluss vom 28.06.2006 - 18 B 1088/06 -
  • KG Berlin, Beschluss vom 30. Juni 2006 - 1 AR 6/06 -
  • OLG Zweibrücken, Beschluss vom 08.05.2000 - 2 AR 28/00 -; Beschluss vom 03.08.2006 - 3 W 152/06 -
  • OLG Oldenburg, Beschluss vom 19.03.2007 - 13 W 14/07 -; Beschluss vom 19.08.2009 - 13 W 31/09 -
  • OLG Hamm, Beschluss vom 01.06.2010 - 15 Sbd 2/10 -


Neugefasste Kommentierung mit einem Beitrag von RA Peter Fahlbusch, Hannover
Stand: 27.08.2010

Dateiname: haft_zur-zustaendigkeit-der-gerichte-bei-abgabeentscheidungen_270810.pdf
Dateigröße: 559.3 KB
Dateityp: application/pdf
Zugriffe: 2885 Zugriffe
Erstellungsdatum: 24.12.2009
Letztes Update am: 27.08.2010



Rechtsanwälte
Anzeige