Asylverfahrensstatistik

  • Zahl der offenen Asylverfahren sinkt unter 100.000

    Erstmals seit Januar 2014 liegt die Zahl der offenen Asylverfahren wieder unter 100.000 und zeigt den konstanten Abbau der anhängigen Verfahren. "Wir haben in diesem Jahr gut 515.000 Asylverfahren entschieden und damit vielen asylsuchenden Menschen die Gewissheit gegeben, ob sie in Deutschland bleibeberechtigt sind oder nicht. Dabei arbeiten wir zügig – im Schnitt erhält jeder Antragsteller aus 2017 innerhalb von zwei Monaten seinen Bescheid", erläutert die Präsidentin des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge, Jutta Cordt.