Schengen-Visum

  • Anzeige

    Ausweislich einer Pressemitteilung des Bundesverwaltungsgerichts hat der 1. Senat über die Rechtswirkungen eines Schengen-Visum, das von einem anderen Schengen-Staat ausgestellt wurde, entschieden. Der Entscheidung ist im Ergebnis zuzustimmen, auch wenn der rechtliche Ansatz den EU-rechtlichen Vorgaben nicht hinreichend Rechnung trägt, insbesondere Art. 19 SDÜ nicht in den Blick  zu nehmen scheint.

  • Anzeige

    In der Corona-Krise stranden viele Ausländer in Deutschland, die nur Kurzaufenthalte geplant hatten. Die Handlungsanweisung gibt einen Überblick, wie mit Kurzaufenthalten während des Bestehens von Ausreisehindernissen infolge der bestehenden Reisebeschränkungen umzugehen ist.