Migrationsrecht.net - Das Fachportal zum Ausländerrecht



Abschiebungshaft

Haft nach § 62 AufenthG.

Unterkategorien

Zuständigkeit, Haftkosten, Haftaufhebungsanträge, Feststellungsinteresse der Behörde, Haftzweck
Haft nach § 11 FEVG und § 427 FamFG sowie Behördengewahrsam gem. § 62 IV AufenthG.
Insbesondere Dreimonatsfrist gem. § 62 Abs. 2 Satz 4 AufenthG.
Anhörung nach § 5 FEVG und §§ 34, 420 FamFG.
Anzeige:
Sortieren nach:
 JRS-Studie Abschiebungshaft vermeiden - April 2012

Abschiebungshaft vermeiden
Alternativen in Belgien, Deutschland und dem Vereinigten Königreich:

Dieser Bericht hat Alternativen zur Abschiebungshaft in Belgien, Deutschland und Großbritannien untersucht. Die von uns erforschten Alternativprojekte unterscheiden sich sehr voneinander: in Belgien ging es um ein Case-Management-Verfahren für Familien, das eine umfassende Beratung einschloss, in Deutschland lernten wir ein Modell der Fürsorge für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge kennen, das sich an der regulären Jugendhilfe für deutsche Jugendliche orientiert; in Großbritannien lag der Schwerpunkt auf Meldepflicht und elektronischen Fußfesseln.

Bisherige Downloads: 1755

Antwort der Bundesregierung Situation in deutschen Abschiebungshaftanstalten

Antwort der Bundesregierung auf die
Große Anfrage der Abgeordneten Josef Philip Winkler, Memet Kilic, Volker
Beck (Köln), Ingrid Hönlinger, Jerzy Montag, Dr. Konstantin von Notz, Wolfgang
Wieland und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN


Situation in deutschen Abschiebungshaftanstalten


BT- Drucksache 17/7442 vom 04.09.2012

Bisherige Downloads: 2384

Antwort der Bundesregierung zur Umsetzung der RFRL und die Abschiebungshaft

Antwort der Bundesregierung auf die
Große Anfrage der Abgeordneten Ulla Jelpke, Jan Korte, Agnes Alpers, Matthias
W. Birkwald, Dr. Martina Bunge, Sevim Dağdelen, Klaus Ernst, Nicole
Gohlke, Diana Golze, Annette Groth, Heidrun Dittrich, Inge Höger, Katja
Kipping, Jutta Krellmann, Cornelia Möhring, Kornelia Möller, Petra Pau, Jens
Petermann, Yvonne Ploetz, Dr. Ilja Seifert, Kathrin Senger-Schäfer, Raju Sharma,
Frank Tempel, Kathrin Vogler, Halina Wawzyniak, Harald Weinberg, Katrin
Werner, Jörn Wunderlich, Sabine Zimmermann und der Fraktion DIE LINKE.

Umsetzung der Abschiebungsrichtlinie der Europäischen Union und die Praxis
der Abschiebungshaft

BT- Drs. 17/7446 vom 04.09.2012

Bisherige Downloads: 2657




Rechtsanwälte
Anzeige