Migrationsrecht.net - Das Fachportal zum Ausländerrecht



Sonstige Nachrichten

Das Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS) trauert um Prof. Dr. Michael Bommes

Verlust wird noch lange schmerzen. Wir werden Michael Bommes, der am 26. Dezember 2010 nach schwerer Krankheit verstarb, sehr vermissen - als passionierten Wissenschaftler und Migrationsforscher, als langjährigen und unermüdlichen Institutskollegen und als Freund.

 

Optionszwang im Staatsangehörigkeitsrecht abschaffen

In Deutschland geborene Einwandererkinder sollen nach dem Willen von Bürgerrechtsorganisationen und SPD ihre doppelte Staatsbürgerschaft auch als Erwachsene behalten dürfen. Der sogenannte Optionszwang, wonach sich junge Menschen mit doppelter Staatsbürgerschaft im Alter zwischen 18 und 23 Jahren zwischen deutschem und ausländischem Pass entscheiden müssen, gehöre abgeschafft, erklärten Pro Asyl, der Interkulturelle Rat und der Deutsche Anwaltverein am Montag. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßte die Initiative.

Gutes Neues Jahr 2010

Felice Anno Nuovo - Bonne Année - Happy New Year - Feliz Año Nuevo - Gelukkig Nieuwjaar - Godt Nytt Aar - Szczesliwego Nowego Roku - Yeni Yiliniz Kutlu Olsun - Sretnu Novu Godinu - Selamat Tahun Baru!

Rechtsschutzversicherungen in Asyl-Angelegenheiten - 5 Tipps fürs Anwaltsgespräch

Für die Rechtsberatung oder bei Klagen vor einem deutschen Gericht, die im Zusammenhang mit Asylrecht, z.B. Asylanträgen, Abschiebung, Fragen zum Bleiberecht oder Anträgen auf Aufenthaltserlaubnis stehen, gibt es keinen Versicherungsschutz. Das bedeutet im Klartext, dass Ausländer, welchen beispielsweise Abschiebung droht, die gern an einer deutschen Hochschule studieren oder einen dauerhaften Beruf in Deutschland ausüben wollen, keine Rechtsschutzversicherung beanspruchen können.

Das Portal migrationsrecht.net ist wieder online

Lieber Nutzerinnen und Nutzer,

nach langer Pause meldet sich das Fachportal zum Migrationsrecht wieder zurück. Die Umbauarbeiten und die Umstellung auf eine neue Software sind nunmehr abgeschlossen, sodass ab heute wieder tagesaktuelle Informationen zum nationalen und europäischen Ausländerrecht abgerufen werden können.

Nutzen Sie die aktuellen Gesetzestexte, den Abschiebungshaftbereich und die Rechtsprechungsdatenbank, um sich über wichtige Fragen den Migrationsrechts schnell und zuverlässig zu informieren.

Sollten bei der Nutzung des Portals technische Schwierigkeiten auftreten, so bitten wir um entsprechende Hinweise, um diese rasch beseitigen zu können.

Ihr Migrationsrecht-Team  

More Articles...




Rechtsanwälte
Anzeige