Migrationsrecht.net - Das Fachportal zum Ausländerrecht



Sonstige Nachrichten

Germany Meets Turkey: A Forum for Young Leaders

Das Institute for Cultural Diplomacy (ICD), die Robert Bosch Stiftung und das Istanbul Policy Center at Sabanci University Istanbul freuen sich, den Bewerbungsaufruf für das diesjährige Programm von Germany Meets Turkey – A Forum for Young Leaders (GMT) bekannt zu geben. Sechs türkische und sechs deutsche Teilnehmer/innen werden ausgewählt und im September 2009 gemeinsam mit einer bereits bestehenden Gruppe aus zwölf Young Leaders eine einwöchige Studienreise durch Deutschland antreten. Die neuen Teilnehmer/innen von 2009 werden im nächsten Jahr zwölf weitere Teilnehmer/innen auf einer Reise durch die Türkei begleiten.

 

1899 Hoffenheim in der 1. Bundesliga, Dietmar Hopp und Ralf Rangnick gelingt der Durchmarsch

Jubel in Hoffenheim - Trauer in Mainz und Offenbach: Der Club 1899 Hoffenheim vollendet mit konsequenter Leistung den schrittweisen Aufstieg in zwei Spielzeiten von der Regionalliga in die Bundesliga. Im Aufstiegs- Kader sind 16 ausländische Spieler und Spieler mit Migrationshintergrund.

Clearingstelle Sicherheitsdialog

Die Clearingstelle Sicherheitsdialog ist eine bundesweite Koordinierungsinstitution, die als Geschäftsstelle einen Überblick über sämtliche Kooperationsprojekte zwischen Sicherheitsbehörden und muslimischen Organisationen anstreben und die Umsetzung dieser Projekte unterstützen soll. Sie wurde durch Beschlussfassung der 3. Plenarsitzung der Deutschen Islam Konferenz (DIK) am 13. März 2008 beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) ins Leben gerufen.

Ein neues Stipendium auf Probe: Programm der FES-Studienförderung für Erstsemester

Studieren wird immer wichtiger - und zugleich immer teurer. Leider verzichten immer mehr Abiturienten und Abiturientinnen aus einkommensschwachen Familien oder mit Migrationshintergrund aus finanziellen Erwägungen auf ein Studium. Um ihnen die Entscheidung für die Aufnahme eines Studiums zu erleichtern, bietet die Studienförderung mit dem "Stipendium auf Probe" eine frühzeitige finanzielle Unterstützung ab dem ersten Hochschulsemester an.

Sprachprüfungen für Ehegatten: ein unüberwindliches Hindernis

Bereits vor der Verabschiedung des Richtlinienumsetzungsgesetzes warnten eine Vielzahl von Verbänden, Experten und Politikern davor, dass die Sprachprüfung – jedenfalls ohne Härtefallregelung – zu einer absoluten Zuzugsschranke werden kann, die mit dem Schutz der Ehe (Art. 6 GG) unvereinbar sei. Die Realität bestätigt sich nunmehr in der Praxis und zeigt zugleich die Hilflosigkeit der Behörden, die nun auch in Extremfällen verpflichtet sind, dass neue System durchzusetzen. Die Verfassungswidrigkeit des Nachzugsausschlusses für Ehegatten Deutscher wird in dem beigefügten Tatsachenbericht, den eine deutsche Staatsangehörige verfasst hat, deren Ehe durch die neue Nachzugsbeschränkung konkret beeinträchtigt, wenn nicht gefährdet ist, deutlich.

More Articles...




Rechtsanwälte
Anzeige