Nachrichten Asylrecht

Am Mittwoch wurde in New York ein Bericht an die UN über die Entwicklungen im Sudan im Hinblick auf die Krise in der Provinz Darfur seit der Resolution 1556 des UN-Sicherheitsrates vom Juli vorgestellt. In dem Bericht werden die Anstrengungen und Erfolge der sudanesischen Regierung im Kampf gegen die Milizen als unzureichend beurteilt.