Migrationsrecht.net - Das Fachportal zum Ausländerrecht



Nachrichten für Deutschland zum Thema Ausländerrecht

BMI Anwendungshinweise Freizügigkeitsgesetz, Volltext, Download, Zuwanderungsges

Für Mitglieder von Migrationsrecht.Net stehen die Anwendungshinweise des BMI zum Freizügigkeitsgesetz EU (FreizügG) ab sofort zum Download im Volltext zur Verfügung. Wie die vielen anderen Gesetze, Verordnungen, Verwaltungsvorschriften und EU-Richtlinien, sind sie im praktischen pdf-Format mit Lesezeichen aufgearbeitet. Sie brauchen also zum Lesen nur den kostenfreien Acrobat Reader von Adobe. Ersparen Sie sich so lange Suchzeiten im Internet. Die Vorschriften sind immer auf dem aktuellsten Stand und zumeist mit einem Vorwort von Professor Dr. Günter Renner versehen.

 

BMI Anwendungshinweise Aufenthaltsgesetz, Volltext, Download, Zuwanderungsgesetz

Für Mitglieder von Migrationsrecht.Net stehen die Anwendungshinweise des BMI zum Aufenthaltsgesetz (AufenthG) ab sofort zum Download im Volltext zur Verfügung. Wie die vielen anderen Gesetze, Verordnungen, Verwaltungsvorschriften und EU-Richtlinien, sind sie im praktischen pdf-Format mit Lesezeichen aufgearbeitet. Sie brauchen also zum Lesen nur den kostenfreien Acrobat Reader von Adobe. Ersparen Sie sich so lange Suchzeiten im Internet. Die Vorschriften sind immer auf dem aktuellsten Stand und zumeist mit einem Vorwort von Professor Dr. Günter Renner versehen.

Seminar Zuwanderungsgesetz, Arge DAV Ausländerrecht

Die Arbeitsgemeinschaft Ausländer- und Asylrecht des DAV bietet am morgen in einer Woche (12.1.05) je ein Seminar in München und Hamburg mit dem Thema  »Das neue Zuwanderungsgesetz«. Die Fortbildungsveranstaltung wendet sich an Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, die bereits ausländer- und asylrechtliche Erfahrungen und Kenntnisse haben. In Hamburg wird Herr Professor Dr. Holger Hoffmann referieren, in München Rechtsanwalt Hubert Heinhold. Für beide Seminare gibt es noch Plätze.

Antidiskriminierungsgesetz (BT-Drs. 15/4538), 2. Versuch, Bundesregierung

Der Deutsche Bundestag hat am 21. Januar 2005 in erster Lesung den Entwurf eines Antidiskriminierungsgesetzes behandelt (BT-Drs. 15/4538, zu finden unter http://dip.bundestag.de/btd/15/045/1504538.pdf). Das Gesetz wurde zwar formal aus der Mitte des Bundestages eingebracht, dient aber der rot-grünen Bundesregierung zur Umsetzung von Richtlinien der Europäischen Union. Ein erster Versuch zur Verabschiedung eines Antidiskriminierungsgesetzes war im Sommer 2002 gescheitert. Darüber hatte es auch heftige Debatten unter Juristen bis hinein in die Ausbildungszeitschriften gegeben.

Zuwanderungsgesetz, Brandenburg, Auswirkungen, demographischer Wandel, Knösel

In einer Studie befassen sich Wissenschaftler  der Fachhochschule Potsdam mit den Auswirkungen, die das Zuwanderungsgesetz in Brandenburg haben wird. Brandenburg ist eines der Bundesländer mit größeren Strukturproblemen - von Arbeitslosigkeit über Geburtenstagnation bis zur Abwanderung Jugendlicher aus den Randgebieten. Unter Leitung  von Professor Peter Knösel untersucht der Fachbereich Sozialwesen der FH, ob Zuwanderung von Asylsuchenden, von jungen Leuten aus EU-Ländern, von Familienmitgliedern türkischer, jugoslawischer oder vietnamesischer Migranten den Bevölkerungsrückgang stoppen oder mindern kann.

More Articles...




Rechtsanwälte
Anzeige